Datenschutzerklärung

1.       Allgemeine Hinweise
Vielen Dank für den Besuch auf unserer Website.
Diese Datenschutzerklärung gibt eine einfache Übersicht darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlich geltenden Datenschutzgrundverordnung.

 

2.       Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung und Datenerfassung können Sie aus dem Impressum entnehmen.

 

3.       Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betrachten es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns beachtet werden.

 

4.       Begriffsbestimmung

Die in dieser Datenschutzerklärung verwendete Begriffe finden Sie in Art. 4 DSGVO

 

5.       Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie die Datenerhebung einwilligen.

 

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

a)       Wie erfassen wir Daten?

Ihre Daten werden zum einen erhoben, wenn Sie diese mit Ihrer Kenntnis freiwillig zur Verfügung stellen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in einem Kontaktformular eingeben.

 

Andere Daten werden automatisch beim Besuch dieser Website erfasst. Dies sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs)

 

b)      Welche Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie, Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Wohnort und weitere Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.

 

c)       Warum verarbeiten wir Daten?

Wir erheben die Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO). Daten über Zugriffe auf die Website speichern wir als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Zudem nutzen wir diese Daten, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

 

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zu Verfügung stellen, verwendet wir diese ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Anforderungen. Diese Daten geben wir nicht ohne Einwilligung an Dritte weiter.

 

d)      Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden routinemäßig gelöscht, sobald deren Speicherung für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht mehr erforderlich ist.

 

6.       Rechte der betroffenen Personen

a) Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie als Nutzer haben das Recht, eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden

 

b)      Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht auf Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten oder das Recht auf Berichtigung falscher Daten.

 

c)       Löschung von Daten (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.
Alternativ können Sie, gemäß Art. 18 DSGVO eine Verarbeitungseinschränkung verlangen.

 

d)      Datenübertragbarkeit (Art.20 DGSVO)

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben zu erhalten oder an einen Dritten aushändigen zu lassen.

 

e)      Widerrufsrecht (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

f)        Widerspruchsrecht (Art 21 DSGVO)

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Der Widerruf der Einwilligung und der Widerspruch der Speicherung kann telefonisch, brieflich, per Fax oder per Mail erfolgen.

 

g)       Recht auf Beschwerde (Art. 77 DSGVO)

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

7.       Rechtgrundlagen für die Verarbeitung

a)       Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

 

b)      Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

 

c)       Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

d)      Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

e)      Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

8.       Verwendung von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

1. Der Provider der Seiten (One.com) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

·         Browsertyp und Browserversion

·         verwendetes Betriebssystem

·         Referrer URL

·         Hostname des zugreifenden Rechners

·         Uhrzeit der Serveranfrage

·         IP-Adresse

·         Verbrachte Zeit auf bestimmten Unterseiten

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

2. Der Administrator kann Cookies verwenden, um

a)       die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen und um den Inhalt der individuellen Vorlieben des Benutzers anzupassen.

b)      anonymen Statistiken zu erstellen die auf dem Google Analytics-System basieren (Analyse der Benutzeraktionen auf der Website und demografische Daten), mit der Möglichkeit die Identifikation des Benutzers auszuschalten

c)       die personalisierte Werbung anzuzeigen, die auf die Interessen der Nutzer und deren Online-Verhalten angepasst ist.

Ausführliche Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in den Einstellungen des Webbrowsers.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

 

9.   Google Maps

Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

 

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom September 2019. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren oder anzupassen, um den Datenschutz zu verbessern.